Die Loire und der Chenin blanc

LOIRE

Vier Varianten aus Anjou, Saumur, Vouvray und Jasnières

Am 2. Juli 2020 probieren wir live vier Varianten der an der Loire beheimateten weißen Rebsorte Chenin blanc. Ganz ohne Zweifel ist der Chenin ein exzellenter Terroir-Übersetzer. Da das Anjou, Saumur, Vouvray und Jasnières über sehr unterschiedliche Böden und Mikroklimata verfügen, präsentiert sich auch die Rebsorte sehr variantenreich  – bleibt jedoch immer bei sich. Was ist das Besondere am Chenin, über alle Gebietsgrenzen hinweg? Welche Vielfalt bietet sich genau? Genau darauf wird der Podcast anhand eines Live-Tastings eingehen.

Durch den Podcast (Ton, nicht Video) auf Originalverkorkt.de führt Christoph Raffelt. Als Gast ist Matthias Neske (Chezmatze.de) mit dabei, der sich ebenfalls schon lange mit den Gewächsen der Loire beschäftigt. Sie unternehmen eine kleine virtuelle Reise durch die Regionen und stellen mit der Domaine Belargus, François et Julien Pinon, Arnaud Lambert und der Domaine la Bellivière vier Weingüter und ihre Weine vor. Das sind echte Geheimtipps bzw. Weingüter, die gerade erst im deutschen Markt angekommen sind. Über Chat kann man sich jederzeit live beteiligen. 

Das Verkostungspaket ist ausverkauft

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Verkostungspaket - LOIRE - Podcast
Lieferzeit: 3-4 Tage
75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Kategorien